Vorlesestunde "Alles wieder gut"

Am Mittwoch, den 21.02.2018 findet um 16.45 Uhr die nächste Vorlesestunde statt. Alexandra Wegner wird das Buch „Alles wieder gut“ von Nele Moost und Annet Rudolph vorlesen. Alle Mäuse bekommen Namen, da möchte der kleine Rabe natürlich auch gerne einen haben. Aber es ist so schwer, sich zu entscheiden, denn es gibt so viele. Er überlegt und überlegt und schläft die ganze Nacht nicht. Kein Wunder, dass er am nächsten Tag ganz krank ist. Zum Glück weiß Frau Dachs, wie man kleine Raben gesund pflegt.…
Diese Geschichte ist für Kinder ab etwa 4 Jahren in Begleitung geeignet. Die Veranstaltung ist kostenlos!

 

Zuletzt aktualisiert: 01 Februar 2018
Zugriffe: 367