Gone Girl - Das perfekte Opfer von Gillian Flynn

„Nick Dunne
Der Tag, als

Wenn ich an meine Frau denke, fällt mir immer ihr Kopf ein. Seine Form um genau zu sein. Als ich ihr das erste Mal begegnet bin, hab ich ihren Hinterkopf gesehen, und den fand ich irgendwie hübsch. Die Konturen.
……“

Was war wirklich geschehen? Wie konnte Amy an ihrem 5. Hochzeitstag verschwinden? War ihr Ehemann daran beteiligt? War es ein Einbruch?

Dieser Thriller steigert sich von Seite zu Seite – am Anfang ist vieles noch verworren. Die Perspektiven wechseln und auch der Handlungsstrang verläuft nicht chronologisch. Doch dieses Buch entwickelt eine wahnsinnige Spannung, bei der man kaum mit dem Lesen aufhören kann.

Überzeugen Sie sich selbst.

Sie finden dieses Buch mit 576 Seiten bei den Romanen unter „GILL“ mit einem kleinen blauen Punkt als neues Buch gekennzeichnet.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen
Ihre Tanja Hofmann

Zuletzt aktualisiert: 30 März 2015
Zugriffe: 2432